Seit 1946 der Geschmack der antiken Traditionen

Seit 1946 der Geschmack der antiken Traditionen

Entdecken Sie unsere Produkte!

Seit 1946 der Geschmack der antiken Traditionen

Entdecken Sie unsere Produkte!

Seit 1946 der Geschmack der antiken Traditionen

la Latteria di Summaga

GESCHICHTE

Am 1. Mai 1946, entstand die Molkerei Turnaria von Summaga aus dem Wunsch und dem Willen der lokalen Bauern nach dem Krieg neu anzufangen. Die Entwicklung der Molkerei gab dem Dorf Summaga leben. Für viele Jahre war sie das Herz des Dorfes, wo die Leute sich trafen als es noch wenige Radios gab. Schlussendlich wurde es ein Symbol für die Emanzipation der lokalen Bauern als es schliesslich eine Soziale Molkerei wurde.

Die Passion und Erfahrung von seinen Mitgliedern hat sich mit der Zeit abbezahlt, als die Molkerei sich in eine kleine dynamische und moderne Realität entwickelte, eine traditionale Niche in einem Dorf das von einer immer grösseren urbanisierten Welt umgeben ist.

Mit einer limitierten produktiven Kapazität von ausgezeichneter frisch gemolkener Milch, offriert die Molkerei von Summaga eine Anzahl von echten Produkten an Ihre Kunden, welche immer mehr genuine Ware möchten. Dies ist das Ergebnis einer Italienischen slow Food Kette.

PRODUKTION

Hohe qualitäts Milch, produziert in dem Stall von den Mitgliedern, wird am selben Tag in unserer Molkerei von Summaga verarbeitet: dies unterscheidet unsere Käse, Ricotta, Butter und viele andere Esswaren, welche Sie immer frisch in unseren Laden von Summaga, Annone Veneto, Portogruaro and Concordia Sagittaria finden können.

Eine territoriale Qualität die nur wenige haben, anerkannt von Gourmets und Experten von regionalen and interregionalen Livellen. Es kommt auf unser Tisch dank der Arbeit unseres Milchmanns, mit einer strengen Kontrolle der varien Fasen der Transformation, vom sammeln der Milch zur Produktion und dem reifen der Käse. Dies ermöglicht Ihnen den echten einfachen und delikaten Geschmack unserer Produkte zu geniessen, durch welchen sich die Molkerei von Summaga seit 1946 auszeichnet.